Kreisliga Herren: SGA IV unterliegt auswärts gegen Burgholzhausen-Köppern II


(jma) Ebenfalls stark ersatzgeschwächt musste die Fünfte in der vergangenen Woche zum TTV Burgholzhausen-Köppern II reisen. Schon in den Doppeln machte sich das Fehlen zahlreicher Stammkräfte bemerkbar, so dass man mit einem 0:3 in die Einzel ging.

Zwar konnten anschließend sowohl Lothar Dornauf als auch Lars Bender punkten, doch eine Wende leiteten sie damit nicht ein. Nachdem drei weitere Niederlagen quittiert waren, sorgte Andrew Seifart zum Ende des ersten Einzel-Durchgangs für den 3:6-Anschluss. Da aber in den folgenden Matches nur noch Dornauf ein weiteres Mal etwas Zählbares einfahren konnte, musste die SGA mit einem 4:9 im Gepäck die Heimreise antreten. An der Tabellenführung ändert diese Niederlage jedoch vorerst nichts.

TTV Burgholzhausen-Köppern II – SGA V 9:4

SGA: Bender/Dornauf, Strobehn/Ulyanov, Bletz/Seifart, Bender (1), Dornauf (2), Strobehn, Bletz, Seifart (1), Ulyanov